Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Deheck

Krabbeldiewandenuff - Der feurige Kräuterschnaps

Krabbeldiewandenuff - Der feurige Kräuterschnaps

Normaler Preis €25,00 EUR
Normaler Preis €26,50 EUR Verkaufspreis €25,00 EUR
Stückpreis €35,71  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe

13 auf Lager

Versand: schnell & sicher

Innerhalb von 4 bis 6 Werktagen wird deine Bestellung bei uns fertig gemacht und versendet. Du kannst deine Bestellung dank Sendungsverfolgung immer im Blick behalten.

Kommen Pakete mit Flaschen sicher an? Keine Sorge, wir sind im Versand von Flaschen und Glas echte Profis. Wir verpacken deine Bestellung so, dass sie sicher und unbeschadet bei dir ankommt.

Haltbarkeit unserer Produkte

Ungeöffnet halten sich unsere Spirituosen sehr, sehr lange. Das gilt natürlich auch für unsere Liköre.

Da wir ab 80€ versandkostenfrei liefern, ist es clever, sich einen Vorrat unserer lang haltbaren Produkte zu bestellen. So sparst du Versandkosten und bist immer flüssig.

Einmal getrunken, nie wieder vergessen. Der feurig scharfe Krabbler: Kräftige Gewürze, aromatische Kräuter und 50% vol. lassen diesen Schnaps so richtig brennen. 

Wild und scharf. Kultig und doch süffig. Verdauer, Proster oder Mutprobe. Liebe oder Hass. Der Krabbeldiewandenuff löst auf jeden Fall Gefühle aus. Alles kann passieren, nichts muss. Auf diese Eventualitäten musst du dich aber einstellen: 

  • kurzzeitiges Schluckauf 
  • scharfes Brennen auf den Lippen und / oder im Mund
  • überraschende Hitzewallungen
  • Hautfarbe wechselt kurzzeitig auf rot

Keine Sorge, der erste Krabbel die Wand hoch ist immer der Schwierigste. Sei mutig und werde Teil vom Kneipenkult. Bereits seit 1951 ( damals noch anders geschrieben als Krabbeldiwandenuff) eilt unserem Kräuterschnaps sein Ruf voraus. 

Inhalt: 700 ml oder 350 ml
Alkoholgehalt: 50,00 % vol. 

So trinkst du Krabbeldiewandenuff 

Am besten pur und in einem Zug – das ist der wahre Genuss des Krabbeldiewandenuff. Mit über 50 verschiedenen Gewürzen und einem Alkoholgehalt von 50% vol. ist er ein wahrhaft authentischer und ursprünglicher Kräuterschnaps.

Sein einzigartiger Charakter entfaltet sich am besten im traditionellen Schnapsglas. Übrigens: Trinke den Krabbler am Besten bei Zimmertemperatur, um seine Aromen in vollem Umfang zu erleben. Eisgekühlt wäre schade, denn so gehen Aromen (und natürlich Schärfe) verloren. 

Die Schärfe des Krabbeldiwandenuff 

Diejenigen, die sich der Herausforderung des feurigen Krabbeldiewandenuff stellen, bestätigen es: Er ist der schärfste Schnaps der Welt. Im weltweiten Vergleich zählt dieser Kräuterschnaps zweifelsohne zu den schärfsten Schnäpsen, die in den Kneipen dieser Welt zu finden sind.

Bist du stark genug für diesen scharfen Kräuterschnaps? Die Schärfe ist ein Abenteuer für Mutige. Schluckauf, scharfes Brennen auf den Lippen, Hitzewallungen und so manch andere Dinge können kurzzeitig auftreten, müssen aber nicht. 

Was sich nicht verändert hat beim Krabbeldiewandenuff: Das Rezept

Das Krabbeldiewandenuff Rezept bleibt seit über einem halben Jahrhundert unverändert. Seit 1951, genauso wie heute, wird dieser feurig-scharfe Kräuterschnaps nach einem bewährten Familienrezept hergestellt.

Durch die Wahrung dieser Tradition hat der einzigartige Geschmack die Generationen überdauert. Von damals bis heute und in die Zukunft wird der Krabbler immer ein Original bleiben – ohne Kompromisse, ohne Experimente, einfach authentisch.

Was sich verändert hat: Marke und kleine Details im Namen Krabbeldiwandenuff

Die Marke erstrahlt nach über 50 Jahren in neuem Glanz mit einem neuen Logo, frischen Farben und einer leicht veränderten Namensschreibweise. Ursprünglich als Krabbeldiwandenuff bekannt, wurde der Name leicht modifiziert und auf den heutigen Krabbeldiewandenuff angepasst.

Verschiedene Schreibweisen wie Krabbel die Wand hoch oder Krabbel die Wand Nuff  existieren ebenfalls, spiegeln aber alle denselben aufregenden Charakter wider. 

Ganz gleich welchen Namen du für den Krabbler hast: Ist der Schnaps zu scharf, bist du zu schwach. 

 

Vollständige Details anzeigen

No Krabbler, no Party!

Ist der Schnaps zu scharf, bist du zu schwach. Bist du bereit für den Krabbler?

Krabbeldiewandenuff - brennt seit 1951

  • Krabbeldiewandenuff Schnaps von der Destillerie und Likörmanufaktur Deheck aus Gau-Odernheim

    Die Kraft der Kräuter

    Ein Garten, reich an Kräutern, ist Natur pur. Schmecken. Riechen. Erleben. Über 50 erlesene Kräuter sind die Essenz unseres Krabbeldiwandenuff. Natürlich, authentisch und rein, das zeichnet unseren feurigen Kräuterschnaps mit Kult-Status aus.

    Unser Krabbeldiewandenuff bringt den Kräutergarten in die Flasche. So entsteht die beliebt, würzige Schärfe.

  • Krabbeldiewandenuff Schnaps von der Destillerie und Likörmanufaktur Deheck aus Gau-Odernheim

    Das Trink-Erlebniss

    Zuerst macht sich ein Gefühl der Unsicherheit breit. Vielleicht sogar ein bisschen Angst. Aber was kann schon passieren? Los gehts. Es wird warm. Und wärmer. Klingt ganz nach dem 1. Mal - Krabbeldiewandenuff, oder?

    Den ersten Krabbler vergisst wahrscheinlich niemand so schnell. Die feurige Schärfe, die sich im Mund und im Rachen breit macht und anhält. Fegefeuer von Anfang bis Ende.

  • Krabbeldiewandenufff Kräuter-Spirituose - feuriger Kräuterschnaps aus Rheinhessen

    Das Krabbler Manifest

    Wer glaubt nichts ist für die Ewigkeit, der kennt unseren Kräuterschnaps noch nicht. Wir machen beim Geschmack keine Kompromisse. War schon immer so und wird auch immer so bleiben. Feurig. Würzig. Gut.

    Unsere Überzeugung manifestiert sich mit jedem Schluck von unserem Krabbeldiwandenuff. Gemacht nach altem Familienrezept für immer und ewig.

1 von 3